Kinder- und Jugendliche

 

Es ist nicht leicht zu erkennen, wann der richtige Augenblick gekommen ist, ein Kind in die Beratung zu bringen. Oft sorgt das Kind selbst dafür, dass etwas getan wird, indem es vielleicht immer heftiger auf sich aufmerksam macht, bis jemand etwas merkt. 

 

Es gibt unzählige Techniken, um Kindern dabei zu helfen, ihren Gefühlen mit diversen Mitteln Ausdruck zu verleihen. Ganz gleich, womit das Kind und ich uns während einer Sitzung beschäftigen, meine Hauptabsicht ist immer dieselbe. Mein Ziel ist es, dem Kind zu helfen, seiner selbst und seiner Existenz in seiner Welt gewahr zu werden. Die therapeutische Arbeit mit Kindern- und Jugendlichen ist ein besonders sanfter, fließender Prozess.

 

Ziel meiner Arbeit ist es, das Selbstwertgefühl des Kindes oder Jugendlichen aufzubauen, seine Kontaktfunktionen zu stärken, ihm ein neues Gefühl für seine Sinne, seinen Körper zu vermitteln und ihm zu helfen, seinen Verstand neu zu gebrauchen. Während ich das tue, verschwinden oft die destruktiven Verhaltensweisen und Symptome.

 

Meine Aufgabe als Therapeutin besteht darin, dem Kind und Jugendlichen zu helfen, sich von äußeren Bewertungen und falschen Selbstvorstellungen zu lösen und sein wahres Selbst wiederzuentdecken. Wenn ich also mit einem Menschen arbeite, weiß ich, dass wir zurückgehen – und etwas erinnern, wiedererlangen, erneuern und stärken müssen, das dieser Mensch einmal als Kleinkind besessen hat, nun aber verloren zu haben scheint. Wenn seine Sinne wiedererwachen, wenn er sich seines Körpers wieder bewusst zu werden beginnt, kann er auch seine verloren geglaubten Gefühle erkennen, akzeptieren und zum Ausdruck bringen.

 

Wahrnehmen ist so eng mit Erleben verknüpft, dass sie eigentlich ineinanderfließen. Indem also das Kind in der Therapie seine Sinne, seinen Körper, seine Gefühle neu erlebt, gewinnt es eine gesunde Haltung zum Leben zurück.

 

 

Kinder wissen bereits, was ihre Bedürfnisse sind, wie man liebt und fröhlich ist, stark und voller Energie. Alles, was sie brauchen, ist der notwendige Raum dafür. Dann können sie sein. In ihrer ganzen Fülle & Weisheit.

In all ihrer Liebe. 

 

 


KONTAKT: 

TELEFON: (02307) 941 30 88

ADRESSE: In der Schlenke 32, 59192 Bergkamen